Kathrin Siebert
Curriculum Vitae


Seit 2013
Dozentin am Institut gta an der ETH Zürich

Seit 2013
Doktorandin an der Professur für Kunst- und Architekturgeschichte am Institut gta an der ETH Zürich, Prof. Dr. Philip Ursprung

2009 – 2015
Wissenschaftliche Assistentin an der Professur für Geschichte des Städtebaus am Institut gta an der ETH Zürich, Prof. Dr. Vittorio Magnago Lampugnani

2007 – 2010
Wissenschaftliche Assistentin am Master of Advanced Studies Programm Geschichte und Theorie der Architektur am Institut gta an der ETH Zürich, Prof. Dr. Werner Oechslin und Dr. Sylvia Claus

2005 – 2008
Wissenschaftliches Volontariat an der Graphischen Sammlung der ETH Zürich

2005 – 2009
Studium Kunstgeschichte, Geschichte und Sozialgeschichte an der Universität Zürich

2003 – 2005
Tätigkeit als Redakteurin bei Trans, Volontariat bei Archithese
Tutorin am Institut für Kunstgeschichte an der Universität Zürich (Prof. Dr. Stanislaus von Moos)

2003 – 2005
Studium MAS Geschichte und Theorie der Architektur am Institut gta an der ETH Zürich

2002 – 2003
Tätigkeit als Architektin bei Mecanoo architecten in Delft und Döll atelier voor Bouwkunst in Rotterdam

1997 – 2002
Studium Architektur in Erfurt