Geschichte der Kunst und Architektur seit den 1970er Jahren

Vorlesung Architekturgeschichte und -theorie V (052-0807)
Veranstalter: Professur Ursprung
Dozierende: Prof. Dr. Philip Ursprung
Zeit: Donerstags 8-10
Ort: HIL E4
 



Gegenstand der zweisemestrigen Vorlesung ist die Einführung in die Geschichte der Kunst und Architektur seit ca. 1970 bis bis heute. Ausgehend von aktuellen Fragestellungen werden zentrale Themen anhand von Fallstudien geschildert. Im historischen Rückblick werden thematische Zusammenhänge unter Begriffen wie beispielsweise "Arbeit", "Ökonomie", "Erfahrung", "Forschung", "Natur", "Diversität" oder "Oberfläche" untersucht. Kunst und Architektur wird dabei nicht nur als Schauplatz kultureller Veränderungen, sondern auch als Indikator sozialer, ökonomischer, politischer Konflikte aufgefasst und damit als Gegenstand, durch welchen historische Dynamiken klarer erfasst und dargestellt werden können.


Kontakt


Sabine Sarwa